Gabriele Leucht

Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Gabriele Leucht ist Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin. Von 2016 an war sie Partnerin der Münchner Anwaltskanzlei Cramer & Henkel, welche 2021 in REMEDIUM umbenannt wurde.  Den Spezialgebieten der Anwaltskanzlei REMEDIUM Medizinrecht und Arbeitsrecht ist die gebürtige Münchnerin treu geblieben.

Seit 2019 führt sie den Titel Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2020 den Titel Fachanwältin für Medizinrecht. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte in der juristischen Arbeit sind: Medizinrecht, Arbeitsrecht und Healthcare Compliance.

Mit Dr. Silvia Lucht verbindet Gabriele Leucht nicht nur die Rechtswissenschaft und die gemeinsame Kanzlei, sondern auch die Liebe zu Italien. Sie studierte von 2001 bis 2008 Rechtswissenschaften in München und Neapel. Ihr Rechtsreferendariat absolvierte sie im Anschluss daran am OLG München und in Straßburg. Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen 2010 wirkte sie an der Ludwig-Maximilian-Universität München zunächst als Assistentin sowie als Syndika der Fraunhofergesellschaft, bevor sie 2013 ihre eigene Kanzlei gründete.

Gabriele Leucht ist Mitglied im Münchener Anwaltverein (MAV), im Deutschen

Anwaltverein (DAV) sowie im Deutschen Juristinnenbund. Sie publiziert regelmäßig und ist auch gern gesehene kompetente Ansprechpartnerin in Rundfunk und TV.

In ihrer Freizeit geht Gabriele Leucht leidenschaftlich gerne in die Oper und ins Theater. Sie betreibt einen Podcast zum Musiktheater, liest mit Vorliebe belletristische Literatur und geht zum Wandern am liebsten in die Berge. Bei jedem Wetter!

Gabriele Leucht Remedium
Gabriele Leucht

Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Dies sind die Veröffentlichungen von Gabriele Leucht: